Das “Solidaritätskomitee Rojava Flensburg” ist ein seit Ende 2018 bestehender Zusammenschluss aus fortschrittlichen und engagierten Menschen.

Von der emanzipatorischen Revolution in Rojava inspiriert möchte das SKR von den Ideen dieser Revolution lernen um sie in das Engagemen für eine besseren Welt integrieren zu können.

Dazu gehört u.a. die Beschäftigung mit basisdemokraischen, ökologischen und anti-patriarchalen Ideen der kurdischen Bewegung. Diesbezüglich organisiert das SKR Vorträge, Workshops und Kulturveranstaltungen. Hinzu kommen Demonstrationen und Kundgebungen gegen jene politischen Kräfte die dieses emanzipatorische Projekt zerschlagen wollen, wie etwa die faschistische Regierung des türkischen Staates.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben schau gerne bei uns vorbei.

Aktuell treffen wir uns jeden zweiten Dienstag um 19:30 in geraden Kalenderwochen in der “ganzen Bäckerei”.